Die Villa im spätklassizistischen Stil wurde in den letzten Jahren liebevoll saniert und bildet zusammen mit dem Schlosspark ein historisches Ensemble.

Schloss Biesdorf, Foto: E. Weigel

Das Schloss Biesdorf zeigt als Kommunale Galerie ab Mai 2018 bei freiem Eintritt wechselnde Ausstellungen, bietet Raum für Veranstaltungen vielfältigster Art – von Konzerten über Führungen über Künstlergespräche bis hin zu Vorträgen oder Literaturformaten. Nur 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, mit “eigenem” U- und S-Bahnanschluss trägt das Schloss mit seiner kommunalen Galerie der besonderen urbanen Situation des Bezirkes Marzahn-Hellersdorf, zwischen Einfamilienhaussiedlungen und Plattenbauten, Rechnung. Die Galerie präsentiert internationale zeitgenössische Kunstprojekte mit dem Fokus auf den städtischen Raum und zeigt in enger Zusammenarbeit mit Kunstarchiv Burg Beeskow Positionen aus der ehemaligen DDR.

Ergänzt wird das Erlebnis im Schloss durch eine Ausstellung zur bewegten Geschichte und einzigartigen Architektur des Gebäudes. Im historischen Ambiente verwöhnt Sie das Café Schloss Biesdorf mit leckerem, selbstgebackenen Kuchen und frischen Caféspezialitäten. Im intimen Konzertsaal steht ein Flügel bereit, der große Heino-Schmieden-Saal ist mit seine 99 Plätzen und der zeitgemäßen technischen Ausstattung für größere Formate bestens geeignet, das Dachatelier wiederum passt perfekt für kleinere Workshops und im Untergeschoss befindet sich ein  Werkstattraum, der für Kunstvermittlungsprojekte genutzt wird.

Der Zugang zum Schloss Biesdorf ist barrierefrei gestaltet und die WC’s sind rollstuhlgeeignet.

Das Schloss Biesdorf liegt eingebettet in einem öffentlichen Park. Das heutige Gartendenkmal wurde vom renommierten Landschaftsarchitekten Albert Brodersen im englischen Stil gestaltet mit Teich, historischen Eiskeller, geschwungenen Wegen, weiten Rasenflächen und einem wertvollen alten Baumbestand. Im Park lädt die traditionelle Biesdorfer Parkbühne zu Open-Air-Konzerten und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm. Für das gelungene Parkensemble wurde dem Bezirk im Mai 2010 der Green Flag Award des UK Government Ministry of Housing, Communities & Local Government in England verliehen.

Adresse: Alt-Biesdorf 55, 12683 Berlin

Verkehrsanbindung: S5 Biesdorf, U5 Elsterwerdaer Platz

Zur Webseite

Veranstaltungen

  1. NEONreal – Kostbarkeiten IX

    12. April um 18:00 - 30. Juni um 18:00
  2. The colors of silence

    1. Juni - 24. Juli
  3. L`Chaim – Auf das Leben!

    1. Juni um 17:00 - 17. Juli um 17:00