Foto: Hans, pixabay.com

Sie sind als Reisegruppe im Reisebus unterwegs und möchten Marzahn-Hellersdorf auf einer geführten Bustour durch den Bezirk kennenlernen? Die Stadtführer des Bezirks steigen gerne zu Ihnen in den Bus und führen Sie herum.

Busführung I – „Marzahn-Hellersdorf – Plattenverwandlungen”

Dauer: 2,5 h

Die Tour entführt Sie in die Nachwendezeit der 90er Jahre. Lösungen für eine lebens- und wohnfreundliche Gestaltung der „Platte” mit viel Grün und einer den Ansprüchen der Bewohner entsprechenden Bauweise wurden in diesen Jahren gesucht, gefunden und umgesetzt. Kommen Sie mit und lassen Sie sich das „neue grüne Wohnen” in den Großsiedlungen Marzahn und Hellersdorf zeigen.

Busführung II – „Marzahn-Hellersdorf – Ein Stück Berliner Geschichte”,

Dauer: 2,5 h

Wir möchten Sie mitnehmen auf eine interessante Reise zu den Ursprüngen des Bezirks, vorbei an 10.000 Jahre alten Pfahlbauten, entlang der fünf Dorfkerne des Bezirks hin zum Schloss Biesdorf mit seinem Schlosspark im englischen Stil.

 Handreichungen

Sie möchten als Busfahrer selbst Ihre Reisenden über die Sehenswürdigkeiten in Marzahn-Hellersdorf informieren? Wenn Sie auf dem Weg zur IGA Berlin 2017 sind, drucken Sie sich folgende Handreichungen aus und nehmen Sie sie bequem mit. Alle Highlights auf der Strecke sind darin zu finden.

Veranstaltungen

  1. Hanshermann Schlicker – Zeichnungen und Aquarelle

    11. Juni um 11:00 - 16. November um 17:00
  2. Soft City – Japan & Berlin

    7. September 2018 - 25. Januar 2019
  3. Stein auf Stein – Backsteinbauten in Marzahn-Hellersdorf

    8. September 2018um 11:00 - 24. Mai 2019um 17:00