Seilbahn mit Blick über Hellersdorf, Foto: LEITNER ropeways

Berlins erste Kabinen-Seilbahn

Anlässlich der Internationalen Gartenausstellung (IGA) wurde 2017 in der Hauptstadt erstmalig eine Kabinen-Seilbahn gebaut, um allen Gästen einen barrierefreien Zugang zum gesamten Areal zu ermöglichen. Jetzt ist die Seilbahn mit den drei Stationen (Kienbergpark, Wolkenhain und Gärten der Welt) für alle Interessierten geöffnet.

Öffnungszeiten: Mo – Do 10:00 – 19:00 Uhr | Fr – So, Ferien und Feiertage 10:00 – 20:00 Uhr

Preise: Einzelkarte Erwachsene mit Hin- und Rückfahrt 6,50 € / ermäßigt 4,00 €

Weitere Preise, insbesondere Kombi-Tickets, sind auf der Webseite der Leitner Seilbahn Berlin GmbH einzusehen: www.seilbahn.berlin/de

Mit einer Seilbahnfahrt können Sie folgende Sehenswürdigkeiten erreichen:

Gärten der Welt

Bequem führt Sie die Seilbahn von der Station “Kienbergpark” an der U5 “Kienberg – Gärten der Welt” zur Seilbahnstation “Gärten der Welt” am Blumberger Damm. Nutzen Sie den dortigen Eingang über das Besucherzentrum zu den Gärten der Welt. Oder Sie parken Ihren Bus oder PKW auf dem Parkplatz Hellersdorfer Straße 159 neben der Tourist-Info, steigen in die Seilbahn um und lassen sich gemütlich auf die andere Seite fahren.

Wolkenhain

Das Aussichtsbauwerk Wolkenhain auf dem Kienberg gewährt einen weitschweifenden Blick in das Berliner Stadtzentrum sowie ins Brandenburger Umland. Am Fuße der Plattform befindet sich das Café “Wolke Sieben”, in dem Sie bei Kaffee und Kuchen das Panorama genießen können.

Mittleres Wuhletal mit Volkspark “Kienbergpark”

Zudem ist eine Fahrt mit der 1,5 km langen Seilbahn immer ein besonderes Erlebnis. Von oben kann man eine großartige Aussicht über die fünf Stadtteile von Marzahn-Hellersdorf und das weitläufige Wuhletal mit dem neuen Kienbergpark genießen, bei gutem Wetter sogar den Fernsehturm sehen. Fährt man in die andere Richtung, kann man weit nach Brandenburg schauen.

Natur-Bobbahn

Auch eine Sommerrodelbahn, welche im Sommer wie auch im Winter befahrbar ist, wurde für die IGA Berlin 2017 errichtet und bleibt dem Bezirk nach Rückbau erhalten. Die Anlage befindet sich auf dem Kienberg und lässt sich bequem von der Seilbahn-Zwischenstation “Wolkenhain” in 2 Minuten Fußweg erreichen.

Öffnungszeiten: täglich 10:00 – 18:30 Uhr

Preise und weitere Informationen

Foto: LEITNER ropeways

Klettergärten der Welt

Die eintrittsfreie Ausstellung befindet sich in der Seilbahnstation “Gärten der Welt”. In der Ausstellung werden einzigartige, legendäre und geheimnisvolle Klettergärten aus aller Welt ebenso wie die kreativen Köpfe, leidenschaftlichen Pioniere und deren inspirierende Geschichten vorgestellt.

Öffnungszeiten: täglich 9:00 – 17:00 Uhr

Eindrücke

Fotos: Dominik Butzmann

Veranstaltungen

  1. Hanshermann Schlicker – Zeichnungen und Aquarelle

    11. Juni um 11:00 - 16. November um 17:00
  2. Soft City – Japan & Berlin

    7. September 2018 - 25. Januar 2019
  3. Stein auf Stein – Backsteinbauten in Marzahn-Hellersdorf

    8. September 2018um 11:00 - 24. Mai 2019um 17:00